Managed WLAN Hotspot für die Gemeinde Mücke

Managed WLAN Hotspot für die Gemeinde Mücke

Ab sofort freies WLAN für Besucher der Gemeindeverwaltung

Gemeinde Mücke - Managed WLAN GruppenbildNach einem Beschluss der Gemeindevertretung wurde in den vergangenen Tagen in Zusammenarbeit mit der Firma dampf.it in der Gemeindeverwaltung Mücke ein kostenloses Gäste-WLAN für die Besucher der Verwaltung eingerichtet. „Wir freuen uns, damit den Besuchern einen zusätzlichen kostenlosen Service bieten zu können und tragen zur Überbrückung von evtl. Wartezeiten bei.“ so Bürgermeister Weitzel.

Auch Thorsten Dampf (Geschäftsführer der dampf.it) ist vom Projekt überzeugt. „Wir sind froh in Kooperation mit der Gemeinde Mücke dieses Pilotprojekt realisiert zu haben. Wir sehen dies als neues Geschäftsfeld, mit welchem wir zukünftig weitere Partner finden wollen.“

Das WLAN-Hotspot-System ermöglicht abgekoppelt vom gemeindlichen Netz den sicheren Internetzugang für Bürger und Gäste der Gemeinde. Die Installation erfolgte komplett durch das Team der dampf.it. Diese garantiert auch den rechtssicheren Betrieb, bei Übernahme der Störerhaftung, sowie die Wartung des Systems. Dieses ist skalierbar und kann jederzeit durch weitere Komponenten ergänzt werden, und so bei geänderten Anforderungen mitwachsen.

Fähigkeiten

, ,

Gepostet am

24. März 2017

Kommentar absenden