Seit dieser Woche sind wir offiziell Mitglied im Bayerischen IT-Sicherheitscluster e.V..

Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, Datenschutz und Informationssicherheit zu fördern, so werden z.B. Lösungen wie das Informationssicherheitsmanagementsystem ISIS12 oder die ISA+Informations-Sicherheits-Analyse entwickelt.

Mit unserem Engagement im Bayerischen IT-Sicherheitscluster verstärken wir unsere Kompetenz und erweitern unser Netzwerk. Wir arbeiten dort mit anderen Datenschützern, Unternehmen der IT-Wirtschaft, Hochschulen, weitere Forschungs- und Weiterbildungseinrichtungen sowie Juristen an gemeinsamen Zielen zur Weiterentwicklung der IT-Sicherheit und des Datenschutzes.
Die Mitglieder arbeiten in Netzwerken und Projekten zusammen und nutzen das Cluster auch für die Weiterbildung und den intensiven Austausch.
So können wir aktiv einen Beitrag für mehr Informationssicherheit in den Kommunen leisten.

Weitere Informationen gibt’s auf https://www.it-sicherheitscluster.de/

Bayrischer IT-Sicherheitscluster